Infos zu Errorfares – was ist eine Errorfare / Error Fare und was muss ich dabei beachten?

Was sind eigentlich Errorfares, oder Error Fares?

Keine Errorfares mehr verpassen! Die besten Deals von Urlaubsdealer.com. 

Melde dich gleich zu unserem Newsletter an, like uns bei Facebook , Google+ ,Twitter oder abonniere unseren RSS Feed

New York, Rio, Tokio?  Aber die Flugtickets sind einfach zu teuer? 

Wer flexibel ist und gerne ein Schnäppchen macht, ist dann bei Error Fares gut aufgehoben. Error Fares ermöglichen besonders günstige Flugticket Preise durch bestimmt Fehler in den Buchungssystemen.

Aber was ist eigentlich eine Error Fare? Im Grunde genommen sind es Fehler in den Buchungssystem von Fluglinien, Reisebüros, oder Buchungsplattformen. Fehler können entstehen durch falsche Eingaben, Übertragungsfehler und vieles mehr. Durch diese Fehler wird zum Beispiel der Kerosinzuschlag, oder andere Gebühren vergessen, gelöscht oder nicht verrechnet. Und genau diese Fehler muss man ausnützen und extrem billig Flüge buchen.

Diese Fehlertarife findet man für weltweite Destination, bei immer wieder verschiedenen Airlines, jedoch sind diese meist nur extrem kurz verfügbar (bis der Fehler von der Airline entdeckt wurde) oder können im schlechtesten Fall auch wieder storniert werden. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass eine Stornierung nur extrem selten gemacht wird!

Häufig tritt eine Error Fare auch bei Gabelflügen oder Schwanzflügen auf. Als Beispiel: für einen Flug nach Miami bezahlt man nur € 180,- wenn man wie folgt fligt: Mailand – Miami und retour: Miami – Frankfurt. D.h. man muss einen Positionierungsflug zubuchen. z.B. einen Extraflug von Frankfurt nach Mailand. Ein Schwanzflug bedeutet, dass man zu den regulären Flügen noch einen weiteren zubucht (der nicht geflogen werden muss) um auf den Errorfare zu kommen.

Generell gilt für Error Fares: Schnell sein, flexibel sein und einfach ein wenig Glück haben. Was man NICHT machen sollte: Bei der Airline anrufen und buchen oder nachfragen, wenn das Ticket nicht gleich online ausgestellt wird. Damit verrät man den Fehler und verliert ggf. auch den Billigflug. Mit weiteren Buchungen für Hotels, Mietwagen u.ä. sollte man auf jeden Fall nach der Flugbuchung noch etwas warten. Bis der Flug bestätigt wurde und das Ticket ausgestellt ist – dann kann meist nix mehr schief gehen.

Da häufig Gabelflüge, bei Errorfares vorkommen, was bedeutet, das ihr irgendwo umsteigen müsst und tlw. zusätzlich Zubringerflüge benötigt, kann es auch passieren, dass ihr bei etwaigen größeren Flugverspätungen eure Anschlussflüge verpassen könntet. Für diese ärgerlichen Fälle empfehlen wir euch euch eine Ticketsafe Versicherung die dieses Problem für euch finanziell regelt. Informiert euch am besten vorab, ob die Versicherung für euch die passende ist!

Superbillige Errorfares haben wir schon zu vielen Destination gefunden. Darunter waren auch: New York, Boston, Toronto, Las Vegas, San Francisco, Singapur, Rio de Janeiro, Miami, Tokio, Barcelona, London, Mahe, Dehli, Sydney….

Seid also gespannt und schaut immer wieder bei Urlaubsdealer.com rein, denn Errorfares kommen schnell, aber sind auch schnell wieder weg! Viel Spaß beim Flugdeals checkien.

Jetzt aktuelle Error Fares finden!

62768_582953911715792_2045465350_n

Die besten Urlaubsdealer Schnäppchen in dein Postfach

Wir versenden in regelmäßigen Abständen unsere besten Urlaubsschnäppchen per Email. Jetzt einfach eintragen und immer am Laufenden bleiben.

 kostenlos
 immer am Laufenden
 zusätzliche Topdeals nur per Newsletter